Thursday, 16 July 2009

Letters from Paris

Weil ein guter Freund vor kurzem nach Paris gezogen ist um sich dort dem Käse und der Literatur (Und bestimmt auch ein kleines bisschen seiner französichen Freundin) hinzugeben, hatter er die Idee uns, den hinterbliebenen, von dort aus Briefe und Dinge zu schicken, die ihn dort so beschäftigen. Und weil das eine unglaublich gute Idee ist, werde ich ihm auch kleine Briefe, dinge, Zeichnungen etc schicken, wer weiß, vielleicht bekommt er ja dann doch Lust wieder her zu kommen. Ich habe mir daher gestern aus dem Anlass einen Federkiel mit Kaligraphie Federn und Zeichenfedern zugelegt, sammt Tusche. Jetzt hab ich wieder richtig Lust aufs Zeichnen bekommen. Wer weiß? Vielleicht kommt ja sogar was dabei rum.

No comments:

Post a comment