Tuesday, 20 October 2009

Zurück in die Gegenwart

Nachdem der erste Teil der Trilogie noch ganz unterhaltsam war, ist uns bei Teil 2 aufgefallen, wie unglaublich schlecht das Drehbuch ist, von der schauspielerischen Leistung mal ganz abgesehen. Vielleicht lag es an dem bizarren futuristischen Schauplatz, aber länger als 20 Minuten haben wir das nicht ausgehalten.

No comments:

Post a Comment

Post a Comment