Sunday, 29 November 2009

Katz und Maus

Wärend ich diese Zeilen schreibe, jagt meine Katze, Sidney S Cat einer kleinen Maus hinterher die sich irgendwie in unseren Keller verirrt hat. Das arme Tier hat keine Chance, da steht schon mal fest. Aber: Ist es meine moralische Pflicht das Tier aus den Klauen meines Katers zu befreien? Schließlich jagt er ja nicht zur Nahrungsaufnahme. Oder: Soll ich ihn gewähren lassen um dem ganzen seinen natürlichen Lauf zu lassen?
Ich habe mich für letzteres entschieden. Am Ende will ich die Maus ja auch nicht im Haus haben. was wäre also die Alternative?Gift? Dann doch besser so, da hat die Maus wenigstens die Illusion einer Chance. Auch kann Sid sich danach wieder wie der Held des Tages fühlen und er ist beschäftigt. Gottseidank zerstückelt er seine Beute nicht, sondern lässt sie für mich ganz.
Braves Katerchen!

2 comments:

  1. In der Tat, sonst würde ich ihm auch nicht so viel durchgehen lassen.

    ReplyDelete